Untitled Document

Spielbericht Oberalm

Oberalm - SVN 3:0 (Halbzeit 1:0)

Die Anfangsphase ist sehr zerfahren, doch es ist schon ersichtlich
wie die Oberalmer ihr Spiel anlegen - mit Aggressivität die Zwei-
kämpfe suchen und bei Ballgewinn sofort ab in Richtung SVN-Tor.
Und der Plan geht auf - unsere Mannschaft wirkt überrascht
von der Giftigkeit des Gegners und ermöglicht diesem ein ums
andere Mal gute Offensivaktionen - wir hingegen bringen
spielerisch ganz wenig auf die Reihe.
In der 26. Spielminute wieder einmal ein Fehler von uns  im
Passspiel von hinten heraus - Ball wird abgefangen und sofort
in die Tiefe gespielt auf einen durchlaufenden Oberalmer, der
freie Bahn auf unser Tor hat - Richard Steinwender stoppt diesen
mit einem Foul und sieht wegen Torraub "Rot" - Nußdorf also
eine gute Stunde lang mit einem Spieler weniger.
Mit Glück und einem wieder starken Sebastian Brandstetter im
SVN-Tor schaffen wir es fast ohne Gegentreffer in die Halbzeit -
aber eben nur fast - wieder mal ein Nußdorfer Fehlpass - Steil-
pass Oberalm - Stürmer geht durch und trifft zum 1:0 (45.).
Die Quittung für eine schlichtweg ganz schlechte Halbzeit -
leider !

Die zweite Halbzeit bringt wenig Neues - der eigentliche Abwehr-
chef Dili Zrnanovic spielt weiterhin Stürmer und die Räume in
unserem Mittelfeld in dem die Oberalmer machen können was
sie wollen sind noch viel größer als durch die Unterzahl bedingt.
Die Abwehrreihe ist arm dran - so allein wie sie gelassen wird -
und es kommt wie es kommen muss:
52. wieder Ball in die Tiefe - zwei Oberalmer laufen aus stark
      abseitsverdächtiger Postition durch - Schuss - 2:0
66. Angriff über rechts - Stanglpass - Schuss - 3:0
Das Spiel ist entschieden - dauert aber leider noch über
zwanzig Minuten - Zwanzig Minuten, die weht tun - wirklich weh -
es soll den einzelnen Spielern das Wollen nicht abgesprochen
werden - doch als "Mannschaft" haben wir nichts zu bieten
in diesem Match - überhaupt nix !
Tor fällt aber keines mehr und so lautet der Endstand 3:0 -
ein hochverdienter Sieg der Oberalmer und ein ernüchterndes
Ende des SVN-Fußballjahres - echt schade !

Aber es gibt auch noch eine gute Nachricht von unserer
zweiten Mannschaft - die Buam von Herbert Schörghofer holten
mit 3:0 den sechtsten Saisonsieg - Hut ab Burschen !
Tore:
2 x Emin Küpeli
1 x David Lpes Innocencio






HerbertE

Wir danken unseren Sponsoren
Verwaltung | office@svn.at | ©2006 SVN | Impressum